08 February 2014

Credit Suisse Förderpreis Videokunst 2014 im Kunstmuseum Bern






An die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ausschreibung
An die Jury-Mitglieder
An die Direktionen der Fachhochschulen
An die Medienschaffenden
An Vertreterinnen und Vertreter der Credit Suisse und des Kunstmuseums Bern
An Interessierte

Einladung zur Preisverleihung und Medienanlass
des „Credit Suisse Förderpreis Videokunst“
Donnerstag, 27. Februar 2014, 11h30
im PROGR/Stadtgalerie, Waisenhausplatz 30

Das Kunstmuseum Bern und die Credit Suisse laden ein zur dritten Preisverleihung des im 2011 erstmals lancierten „Credit Suisse Förderpreises Videokunst“. Es wurden 56 Videoarbeiten eingereicht, aus denen die Jury sechs Arbeiten auswählte. An der finalen Jurierung vom 14. Januar 2014 wurde die Gewinnerin/der Gewinner erkoren. Die Künstlerin/der Künstler wurde im Anschluss benachrichtigt.

Programm der Preisverleihung
11h00 Türöffnung
11h30 Begrüssung (Hans Baumgartner, Credit Suisse)
11h35 Bericht der Jury (Kathleen Bühler, Kunstmuseum Bern)
11h45 Bekanntgabe Gewinnerin/Gewinner, Präsentation der Videoarbeit und Preisübergabe
12h15 Apéro, Möglichkeit der Visionierung der Jury-Shortlist-Beiträge
Für Medien: Interviews mit Preisträgerin/Preisträger und Jurymitgliedern

Die Präsentation des Siegervideos wird anschliessend am 27. Februar 2014 um 18h zusammen mit der Ausstellung der Stadtgalerie „ANNA KATHARINA SCHEIDEGGER, LIM SOKCHALINA, PHA LINA, PRUM SEILA, NARITH TITH“ eröffnet und bis am 15. März 2014 als Werk der Sammlung des Kunstmuseums Bern im Fenster zur Gegenwart im PROGR zu sehen sein. Der Gewinnerbeitrag und weitere ausgewählte Arbeiten werden am 21. März 2014 von 18h - 02h im Credit Suisse Sitz am Bundesplatz 2 anlässlich der Museumsnacht Bern gezeigt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis am 24. Februar 2013 an info@kunstmuseumbern.ch oder Tel. 031 328 09 44.

Mit freundlichen Grüssen

Im Namen des Kunstmuseums Bern
Dr. Kathleen Bühler
Jurypräsidentin, Kuratorin Gegenwartskunst

Ruth Gilgen Hamisultane
Corporate Communications



KUNSTMUSEUM BERN
CREDIT SUISSE FÖRDERPREIS VIDEOKUNST
Hodlerstrasse 8-12
CH-3000 Bern 7 - Schweiz
T +41 31 328 09 44
F +41 31 328 09 55


No comments:

Post a Comment